slideshow_pic_August2020.jpg

Herzlich willkommen

auf der Homepage der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Seggebruch.

 

AKTUELL!!!   AKTUELL!!!   AKTUELL!!!
(Stand: 3. August 2020)


Es gibt zurzeit technische Probleme bei der Aufnahme der Predigten. Deshalb können wir die Predigten leider nicht online stellen. Aber wir arbeiten daran...
 


Konzert mit Daniel Kallauch
„GANZ SCHÖN STARK“

 
am Freitag, 11. September, Beginn um 16 Uhr
 
Neuer Ort: Wiese neben dem Evangelischen Gemeindehaus in Seggebruch
Neuer Preis an der Tageskasse: 13 Euro
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
 
Der Vorverkauf hat begonnen!
Vorverkaufsstellen:
Papier-Schere-Stoff, Bahnhofstr. 83, Helpsen
Buchhandlung Frommholt, Lange Str. 46, Bückeburg
Buchhandlung Schmidt, Am Markt 2, Stadthagen

Weitere Infos: danielkallauch.de/familienshow


Wir erwarten am 11. September den christlichen Kinderliedermacher Daniel Kallauch. Viele kennen seine Kinderlieder, wie zum Beispiel „Volltreffer“ oder „Einfach spitze“. Mit seiner neuen Show GANZ SCHÖN STARK tourt der Musiker, Komiker und Kinderstar derzeit durch Deutschland. Er bringt dabei ganze Familien erst zum Lachen, dann in Bewegung und schließlich zum Nachdenken.

 


MIT - MACH - AKTION








Wie geht es in den nächsten Wochen weiter?

Diese Informationen gibt es im Newsletter Nr. 4

- Sommerkirche in Schloss Baum
- Gottesdienste im Altenheim
- Sofa-Gottesdienst
- Konfirmanden und Jugend
- Gemeindekreise und Gruppen



Ein Gruß vom Singteam:


Neu! Uns gibt es jetzt auch auf Facebook www.facebook.com/evangelischinSeggebruch
 

 
weitere Informationen unter Aktuelles
 


 

Die Kirchengemeinde Seggebruch gehört zur Landeskirche Schaumburg-Lippe. Seggebruch liegt im Landkreis Schaumburg direkt an der Bahnlinie Bückeburg- Stadthagen. Der Bahnhof Kirchhorsten bietet vielen Pendlern die Möglichkeit, mit der S-Bahn ihren Arbeitsplatz in Hannover zu erreichen.

Seggebruch gehört zur Samtgemeinde Nienstädt und verfügt über eine gute Infrastruktur. Ein Hort und Kindergarten, sowie die Grundschule sind direkt zur Kirche benachbart. Das Schulzentrum Helpsen liegt ca. 500m entfernt. Die Kirche hat einen zentralen Platz am Ort und im Leben der Bevölkerung.

Der Grundstein zur Seggebrucher Kirche wurde am 27. März 1912 gelegt. Am 27. August 1913 wurde die Kirche eingeweiht, erbaut im Stile der Neuromanik und im Jugendstil von August Kelpe aus Hannover. Die Seggebrucher Kirche hat ein unregelmäßiges Mauerwerk. Sie wirkt trutzig und sogleich einladend. Auch in ihrem Innern bewahrt die Kirche ihre Ausstrahlung: die hölzerne Ausstattung aus der Bauzeit, die imposante Kreuzigungsgruppe auf dem Altar und die Verglasung der Firma Hans Mühlenbein und F.Wenzel aus Hannover: Die rote Kirchturmspitze ist ein Wahrzeichen der Landschaft zwischen Bückeburg und Schaumburger Wald.

Rundgang durch die Kirche