Aktuelles

Termine & Veranstaltungen



 
*** Sommerferien ***
 

 
Schwedenfreizeit vom 15.-26. Juli 2019
Packt Eure Sachen! Auf in das Land der Elche und Seen!
 
Die Evangelische Jugend der Kirchengemeinde Seggebruch lädt alle Jugendlichen zur Schwedenfreizeit ein. Wir fahren in das urgemütliche Freizeitheim „Klinten“ in Småland.

Pastor Hans-Angelus Meyer und sein Team von jungen Erwachsenen freut sich auf euch.

 
Auf geht`s in den Norden!
 
 
 

 
Gemeindeausflug zum Zoo Osnabrück am 10. August
 
Am 10. August lädt der Arbeitskreis Flüchtlingshilfe zu einem Ausflug zum Zoo Osnabrück ein. Die Abfahrt ist um 10 Uhr an der Kirche, die Rückkehr gegen 16.30 Uhr.
Die Busfahrt und der Eintritt zum Zoo sind kostenfrei. Anmeldungen erbitten wir an das Pfarrbüro.
 

 
Blutspenden am 15. August
 
Der DRK-Ortsverein Helpsen-Bergkrug veranstaltet
am Donnerstag, 15. August 2019, 16.00-19.30 Uhr
in unserem Gemeindehaus erneut ein Blutspenden und lädt dazu herzlich ein.
 
Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene mit einem Mindestgewicht von 50 kg ab 18 Jahren Blut spenden. Mehrfachspender dürfen generell bis zu einem Alter von 68 Jahren Blut spenden, bei individueller Entscheidung durch den Arzt beim Blutspendetermin vor Ort kann sogar bis zu einem Alter von 72 Jahren Blut gespendet werden. Über Erstspender freut sich der Ortsverein ganz besonders.
Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder gut gesorgt.
Bitte bringen Sie zum Termin Ihren Personalausweis mit.
 
Willi Kietsch
DRK-Ortsverein Helpsen-Bergkrug
 

 
Gottesdienst zur Einschulung am 17. August
 
Zur Einschulung der Kinder unserer Samtgemeinde findet am 17. August um 9.30 Uhr ein Gottesdienst in der Kirche Seggebruch statt. Der Gottesdienst wird von Kindern und Lehrern der Grundschule Nienstädt mitgestaltet.
Es sind alle Kinder, Eltern, Paten, Angehörige und Interessierte herzlich dazu eingeladen. Am Tag der Einschulung erbitten wir Gottes Segen für diesen Übergang im Leben der Kinder und ihrer Familien.
 
Die Kinder, die eingeschult werden, treffen sich ab 9 Uhr mit ihren Ranzen und Schultüten im Gemeindehaus, wo sie in die Klassengemeinschaften eingeteilt werden.
 
Burkhard Peter
 

Freiluftgottesdienst im Kreisaltenzentrum am 18. August
 
Das Kreisaltenzentrum wird am 18. August wieder der Gastgeber unseres Sonntagsgottesdienstes. Unter freiem Himmel wird uns auch in diesem Jahr der Posaunenchor unterstützen.
Im Anschluss laden uns die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisaltenzentrums zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.
 
Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Hans-Angelus Meyer
 

 
Die #evas gehen auf eine Zeitreise!
 
Nach der großen Resonanz im letzten Jahr bei unserem historischen Spaziergang auf dem alten Kirchweg von Seggebruch zum Stift nach Obernkirchen wollen wir uns auch in diesem Jahr wieder auf den Weg machen.
 
Wir starten am Mittwoch, 21. August um 16.30 Uhr an der Seggebrucher Kirche, diesmal mit dem Fahrrad! Es geht am Kanal entlang zum Wasserstraßenkreuz. Dann fahren wir weiter an der Weser zur Schlagde in Minden.
Um 19 Uhr werden wir in längst vergangene Zeiten eintauchen. Wir treffen den „Fischer un sien Fruh“. Wir werden durch eine alte Fischerstadt wandeln und Einwohnern wie dem Spielmann, der Hübschlerin und der Marktfrau begegnen, die uns etwas über ihr Leben berichten. Anschließend werden wir in das Haus des Fischers geladen, wo uns leckere Getränke und Brote zum Verkosten gereicht werden. Dabei unterhält uns der Spielmann mit Liedern und Geschichten aus der Alten Zeit.Gegen 21 Uhr radeln wir dann zurück.
Die Zeitreise findet auch bei schlechtem Wetter statt, nur dass wir dann direkt zur Schlagde mit dem Auto fahren.
 
Da wir nur in einer kleinen Fischerhütte Platz finden, ist die Teilnehmerzahl auf 20 begrenzt. Der Kostenbeitrag beträgt 10,- Euro.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten: Silke Gallmeier unter 0163 878 47 46.
 
Silke Gallmeier
 

 
Gemeindefahrt zum Kloster Corvey am 24. August
 
Das Interesse an einem Gemeindeausflug war im letzten Jahr so erfreulich, dass wir auch in diesem Jahr wieder zu einer Fahrt einladen. Am Samstag, den 24. August, fahren wir mit einem Bus an die Weser zum Schloss und Kloster Corvey. Dort nehmen wir an einer Führung durch das Weltkulturerbe teil und haben Zeit zu einem Spaziergang an der Weser oder zu einer Schifffahrt auf der Weser.
 
Wir starten mit dem Bus am Kirchplatz um 9.30 Uhr und erwarten die Rückkehr bis um 17.30 Uhr.
Die Kosten für Busfahrt, Eintritt und Führung in Corvey betragen 20 Euro.
Anmeldung erbitten wir mit einer Anzahlung von 10 Euro bis zum 2. August an das Pfarrbüro.
 
Melden Sie bitte auch an, ob Sie eine Schifffahrt ab 13.10 Uhr nach Höxter für 6 Euro mitmachen möchten und ob eine Tischreservierung in Höxter „Stullenkrug“ gewünscht wird. Beides wird vor Ort gezahlt.
 
Burkhard Peter
 

 
PRISMA-Gottesdienst am 25. August
& Anmeldung der Vorkonfirmanden
 
Zur Anmeldung der Vorkonfirmanden am 25. August laden wir zu einem PRISMA-Gottesdienst in der Kirche ein.
Das Team bereitet den Gottesdienst zum Thema: „Stürmische Zeiten“ vor. Wie ist das in den Familien, wenn Kinder ihre eigenen Wege gehen, wenn Hormone die Stimme und den Blick auf Eltern verändern?
Stürmische Zeiten kann es in einer Konfirmandengruppe geben, wenn Werte geprüft und neue Perspektiven bedacht werden, wenn die Jesusgeschichten der Kindheit den Fragen Jugendlicher standhalten sollen.
 
Zum Konfirmandenunterricht laden wir Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2006-2007 ein. Zur Anmeldung bringen Sie bitte das Stammbuch mit, in dem ggfs. auch der Tauftag eingetragen ist.
Die Konfirmation der neuen Gruppe findet am 2. Mai 2021 statt.
 
Burkhard Peter
 

 
Türchen öffne dich! Der „Lebendige Advent“
Erstes Vorbereitungstreffen am 18. September
 
Die letzten Osterhasen sind gerade erst aus den Supermarktregalen verschwunden und der Sommer steht in den Startlöchern – trotzdem geht es bei uns jetzt schon um die Adventszeit.
 
Im letzten Jahr ist unser „Lebendiger Adventskalender“ erfolgreich gestartet. Aufgrund der tollen Resonanz und Nachfrage wollen wir mit Ihnen und Euch die Adventszeit auch in diesem Jahr gemeinsam gestalten und begehen. Es werden wieder vom 1. bis zum 24. Dezember Türen, Garagen oder Gartentore geöffnet, um gemeinsam zu singen, Plätzchen zu essen, Glühwein oder Punsch zu trinken und sich auf Weihnachten einzustimmen. Man sollte sich in etwa 20 bis 30 Minuten Zeit nehmen.
 
Teilnehmen können Privatpersonen, aber auch Vereine, Nachbarschaftsgruppen oder die Feuerwehr. Mit Anregungen, Unterstützung und Materialien steht das Planungsteam hilfreich zur Seite.
Wer Lust hat, sein Türchen zu öffnen und einen Adventsabend zu gestalten, der kann sich bei einem ersten Treffen am 18. September um 20 Uhr im Gemeindehaus dazu weiter informieren. Wir freuen uns auf Sie!
 
Susanne Busche
 

 
Silberne Konfirmation am 22. September
 
Den Gottesdienst zur Silbernen Konfirmation feiern wir am 22. September mit dem Heiligen Abendmahl. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir ein zum Kirchenkaffee im Gemeindehaus.
 
Am Vorabend, dem 21. September, laden wir die Jubilare um 19 Uhr zu einem geselligen Abend mit Imbiss im Konfirmandenraum ein.
 
Anmeldungen erbitten wir an das Pfarrbüro.
 
Burkhard Peter