Aktuelles

Termine & Veranstaltungen




Buß- und Bettag mit Tauferinnerung
am 21. November um 19.30 Uhr
 
In einem besinnlichen Abendgottesdienst feiern wir das Heilige Abendmahl in der Kirche. Es besteht die Möglichkeit zu persönlicher Segnung mit Tauferinnerung. Wir wollen Gottes Güte unter uns und an uns wirken lassen.
 

 
Ewigkeitssonntag am 25. November
 
Gemeinde sind wir mit Lebenden und Toten. In diesem Gottesdienst erinnern wir uns an die Menschen, die im zu Ende gehenden Kirchenjahr in unserer Gemeinde verstorben sind. Die Kerze, die wir für jeden und jede entzünden, können Angehörige nach dem Gottesdienst mitnehmen. Ebenso ein Efeublatt, auf das der Name der jeweils Verstorbenen geschrieben ist.
Im Abendmahl denken wir an die große Tischgemeinschaft, in der Gott uns mit all seinen Kindern willkommen heißt. So lassen wir uns trösten und zum Leben ermutigen im Gedenken an die Lieben, von denen wir Abschied genommen haben.
 
Burkhard Peter
 

 
Lebendiger Adventskalender startet!
 
Dieses Jahr lassen wir den Advent in unserer Gemeinde lebendig werden:
Jeden Adventsabend um 18.30 Uhr laden verschiedene Gastgeber in unserer Gemeinde zu einer kleinen gemeinsamen Adventsfeier ein, die sie selbst gestalten. Wir starten am 2. Dezember.
 
Wichtig: In der Regel finden die Treffen draußen statt, im Garten, auf der Terrasse, in der Garage… Bitte denken Sie an entsprechend warme Kleidung!
 
Christiane Meyer
 
 

 
1. Advent
PRISMA-Gottesdienst
 
Ist denn schon wieder Weihnachten? Ach herrjeh. In der Keksdose sind noch die alten Kekse vom letzten Jahr, mittlerweile mit einer besonderen Patina und so hart, dass man sie als Wurfgeschosse nutzen kann.
Die Gutscheine, die unter dem letzten Baum lagen, sind auch noch nicht eingelöst. Beim Suchen nach der Weihnachtsdeko findet sich ganz hinten im Schrank noch ein Tetra-Pack Glühwein, der könnte auch schon zwei Jahre alt sein. Mit anderen Worten: Weihnachten kommt doch immer wieder überraschend.
 
Doch HALT! Noch ist nicht Weihnachten. Jetzt ist Advent. Die erste Kerze brennt, noch nicht der Baum. Noch ist Zeit, Zeit für PRISMA.
 
Seien Sie herzlich eingeladen zu unserem Gottesdienst am 1. Advent um 10 Uhr – wie immer mit frischen Liedern, frischen Gedanken und vielleicht sogar frischen Keksen.
 
Hans-Angelus Meyer
 

2019



 
Jubiläum: 25. Frauenfrühstück am 2. März
 
Dieses Frauenfrühstück soll ein ganz besonderes werden. Es wird am 2. März 2019 mit Hanna Backhaus als Referentin sein.
 
Der Kartenvorverkauf beginnt beim Weihnachtsmarkt in der Grünen Mitte, wo unser Bastelteam schönes und leckeres Selbstgemachtes für die Aktion Löwenherz verkauft. Danach sind die Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
 

 
Familienfreizeit auf dem Dünenhof 2019
 
Die Kirchengemeinde lädt zu einer Familienfreizeit auf dem Dünenhof/ Cuxhaven ein: www.duenenhof.org.
 
In den Tagen vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 bieten die Gruppenhäuser an der Nordsee den idealen Rahmen für einen entspannten Kurzurlaub. Bei Vollverpflegung können sich alle Teilnehmenden auf freie Tage freuen, die mit Spiel und Begegnung, geistlichen Impulsen und Singen, Nordsee-Wind und Entdeckungen erfüllt sind. Eingeladen sind Familien, die bereit sind, mit anderen zusammen gemeinsame Tage zu erleben.
 
Die Kosten betragen in den Gästehäusern für Erwachsene 96 € , für Kinder bis 5 Jahre 66 € und bis 18 Jahre 84 €. Die Kirchengemeinde hat Zuschüsse beantragt, die es ermöglichen, dass Kinder kostenfrei an der Freizeit teilnehmen können.
Die Anreise wird jeweils privat organisiert. Wer im Hotelbereich übernachten möchte, möge sich dort direkt Zimmer buchen.
 
Ein Informationsblatt mit Anmeldezettel stellen wir ab September zur Verfügung. Die Anmeldung wird bis zum 5. Dezember im Pfarrbüro erbeten.
 

 
Partnertreffen mit Dittersdorf/Döbra im August 2019
 
Für 2019 haben wir uns vom 8.-11. August zum Partnertreffen in Seggebruch verabredet.
Einige Teilnehmende haben bereits gefragt, wie die Zukunft dieser Gemeindepartnerschaft aussieht, von welcher Hoffnung sie begleitet wird und ob sie weiter bestehen wird. Sie ist bis jetzt von viel Vertrauen begleitet und hat viel persönliche Unterstützung und Begleitung ermöglicht.