Aktuelles

Termine & Veranstaltungen

 
PRISMA-Gottesdienst am 19. August
und Anmeldung der neuen Vorkonfirmanden
 
Wenn Ihr Kind nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommt, steht in der Regel auch der Konfirmandenunterricht an. Somit sind die Geburtsjahrgänge Mitte 2005 bis Mitte 2006 eingeladen, sich zur Konfirmandenzeit anzumelden.
Diejenigen, die teilnehmen möchten, sind zum Gottesdienst am 19. August um 10 Uhr eingeladen. Die Formalia erfolgen dann im Anschluss beim Kirchenkaffee im Gemeindehaus. Die Konfirmation wird dann im Frühjahr 2020 stattfinden.
 
Hans-Angelus Meyer
 
 

 
Diakoniesonntag am 26. August
 
Diakonie. Das hört sich oft so fern an. Man denkt an Arbeitsverträge und Katastrophenhilfe. Dabei gehört die Diakonie zu jeder Kirchengemeinde selbstverständlich dazu, so auch zu unserer. Zum Beispiel die Tagespflege
in Meerbeck, zu der sich viele unserer Gemeindeglieder gerne aufmachen.
Den Gottesdienst am 26. August, dem diesjährigen Diakoniesonntag, feiern wir zusammen mit der Tagespflege Meerbeck. Herzlich willkommen!
 
Christiane Meyer
 

 
Landesgartenschau: Gemeindefahrt am 1. September
 
Zur Landesgartenschau fahren wir mit einem Reisebus nach Bad Iburg in der Nähe von Osnabrück. Farbige Blumenbeete, ruhige Wege, ein Baumwipfelpfad, in Gemeinschaft in der schönen Natur – das erwartet uns bei dieser Ausflugsfahrt für Jung und Alt.
 
Die Abfahrt ist um 9 Uhr an der Kirche. Die Rückkehr in Seggebruch planen wir zu 17 Uhr.
Die Kosten betragen 25 Euro für Bus und Eintritt. Für Verpflegung möge jede/r selber sorgen.
 
Wegen der begrenzten Anzahl an Plätzen erbitten wir die
Anmeldung im Pfarrbüro mit Anzahlung von 10 Euro.
 

 
Seggebruch im Radio am 2. September
 
Am 2. September bekommen wir ganz besonderen Besuch – vom NDR. Denn an diesem Sonntag wird der Seggebrucher Gottesdienst live im Radio übertragen.
 
Solch ein Radiogottesdienst bedarf einer im wahrsten Sinne minutiösen Vorbereitung – jedes Wort und jeder Ton werden minutenweise durchgeplant. Schon ab Samstagmittag werden die Techniker des NDR in der Kirche unterwegs sein, um Mikrophone zu platzieren und für guten Ton zu sorgen. Besonders wichtig ist natürlich das Hörerlebnis – und damit die Musik.
 
Wenn Sie also immer schon mal eine von vielen Stimmen im Radio sein wollten oder auch einfach einen schönen Gottesdienst miterleben wollen, dann kommen Sie dazu, feiern und singen Sie mit! Sie sind herzlich willkommen!
 
Christiane Meyer
 

 
Missionstag am 9. September
 
Zum Missionstag am 9. September erwarten wir wieder einen Gastprediger mit internationaler Erfahrung. Im Gottesdienst und anschließend im Gemeindehaus begleiten wir das weit über Deutschland hinaus spürbare Wirken Gottes. Information und Inspiration dürfen wir an diesem Missionstag erwarten.
 
Nähere Infos im nächsten Gemeindebrief.
 

 
Silberne Konfirmation am 16. September
 
1993. Bill Clinton wird US-Präsident, „Ace of Base“ stürmt die Charts, im Alltag trägt man bauchfrei und Baggy-Pants – und es finden Konfirmationen statt. 25 Jahre später laden wir alle Konfirmandinnen und Konfirmanden ein, ihr Jubiläum zu feiern, sich wieder zu treffen und gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen.
 
Am 16. September um 10 Uhr findet der Gottesdienst zur Silbernen Konfirmation statt, am Abend vorher laden wir zu einem „Klassentreffen“ ins Gemeindehaus ein. Um Anmeldungen im Pfarrbüro wird gebeten.
 
Hans-Angelus Meyer
 

 
Türchen öffne dich! Der „Lebendige Advent“
 
Sie liegen gerade bei 30 Grad im Schatten in der Hängematte? Gut für Sie! Darf es da ein Glühwein sein? Wohl eher nicht… Aber der Winter kommt bestimmt und mit ihm, alle Jahre wieder, auch die Weihnachtszeit. Und dieses Jahr wollen wir in unserer Gemeinde einen ganz besonderen Adventskalender gestalten, den „Lebendigen Adventskalender“.
 
Und so geht’s: Jeden Abend vom 1. bis zum 24. Dezember öffnen wir zu einer festen Uhrzeit ein Türchen in unserer Gemeinde. Keines aus Pappe, sondern unsere eigenen: Wer mag, kann zu sich nach Hause, auf die Terrasse, in den Garten, in die Firma, zur Feuerwehr oder in den Sportverein einladen.
 
Jeder Gastgeber kann „sein“ Türchen dabei frei gestalten. Es können in geselliger Runde Geschichten vorgelesen, Lieder gesungen, Kekse geknabbert und bei knackig kalten Temperaturen bestimmt auch der ein oder andere Glühwein getrunken werden. 20-30 Minuten sollte man sich in etwa Zeit nehmen. Anregungen, Unterstützung und Materialien gibt es bei Bedarf bei Pastorin Meyer, die das Projekt begleitet.
 
Wer Lust hat, sein Türchen zu öffnen und einen Adventsabend zu gestalten, der kann sich bei einem ersten Treffen am 19. September um 20 Uhr im Gemeindehaus dazu weiter informieren. Wir freuen uns auf Sie!
 
Christiane Meyer
 

 
Trinity Boys Choir aus London
und Handglockenchor Wiedensahl
 
 

 
Theater am 28. Oktober im Gemeindehaus
 
Der Schaumburger Schauspieler Christian Schäfer spielt das Stück DER KOMISCHE ALTE des polnischen Dichters Tadeusz Rozewicz (1921-2014):
 
Ein junger Theatermann zieht über Land. Er wirbt für Verständnis zwischen den Generationen und Einheimischen und Fremden. In dem Text voller lebensnaher Erinnerungen und Beobachtungen geht es um Einsamkeit, um Wahrnehmung und Selbsterkenntnis. Welche Rolle spielt einer, der nicht mehr dazu gehört, in der großen Komödie unseres Zusammenlebens? Ein Stück für Familien, für junge und alte Leute.
 
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
 


 
Gemeindefreizeit 2019 – Save the date!
 
Auf dem Dünenhof/ Cuxhaven findet vom 30. Mai bis 2. Juni
eine Gemeindefreizeit statt.
(Anschrift: Dünenhof, In den Dünen 2-4, 27476 Cuxhaven; www.duenenhof.org)
 
Wir haben 40 Plätze reserviert. Die Unterbringung unserer Gruppe aus Jung und Alt ist in Gruppenhäusern und ggf. in separaten Zimmern der Hotelanlage geplant. Mit allen Mahlzeiten ist für das leibliche Wohl gesorgt.
 
Unser Programm bietet Möglichkeit zu gemeinsamen Aktionen, Singen, Spielen und geistlichem Austausch und zu eigenen Wegen.
 
Die Kosten sollen familienfreundlich sein. Wir beantragen Zuschüsse für die kostengünstige Anmeldung von Kindern. Im nächsten Gemeindebrief schreiben wir nähere Informationen zu den Kosten und zur Anmeldung.
 
Wir erbitten Vor-Anmeldungen bis zum 1. Oktober 2018.